Das bunte Mariechen stellt sich vor (Öffentlich/Online)

16 Okt 2018
00:00 - 24:00
Marien Apotheke - Schmalzhofgasse 1, 1060 Wien

Das bunte Mariechen stellt sich vor (Öffentlich/Online)

Die über 100-jährige Marien Apotheke befindet sich im Herzen des 6. Bezirks und ist die etwas andere Nachbarschaftsapotheke voller Ideen! Im Mariechen (so wird die Marien Apotheke von uns liebevoll genannt) leben wir nicht nur die sprachliche und kulturelle Vielfalt, wir setzen uns auch für mehr Gesundheitsinformationen in Gebärdensprache für gehörlose Menschen ein. In der Apotheke arbeitet der erste gehörlose Apotheker Europas, der in ÖGS (Österreichischer Gebärdensprache) beraten kann. Außerdem betreut unser Team seit über 20 Jahren HIV-positive Menschen und arbeitet eng mit Vereinen aus diesem Bereich zusammen. Die Verbesserung ihrer Lebensqualität und die Bekämpfung der Diskriminierung von HIV-Positiven sind uns ein großes Anliegen. Alle Infos zu unseren Schwerpunktthemen und der Apotheke selbst findet man unter www.marienapo.eu – oder Sie kommen persönlich vorbei und machen sich ein Bild… Wir freuen uns auf Sie!

 

Das bunte Mariechen stellt sich vor

Während der Österreichischen DIVÖRSITY-Tage werden in der Marien Apotheke eigens gestaltete Regenbogen-Buttons und Fahnen verteilt. Außerdem gibt es jeden Tag ein Posting auf der Facebook-Seite der Apotheke zum Thema Diversität. Zum Beispiel zur sprachlichen und kulturellen Vielfalt im Mariechen (so wird die Marien Apotheke von uns liebevoll genannt), der Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigungen und zum gemeinsamen Kampf gegen die Diskriminierung von HIV-positiven Menschen.