Der Weg in Richtung Familienfreundlichkeit (Öffentlich)

16 Okt 2018
08:00 - 13:00
Familie&Beruf - Untere Donaustraße 13, 1020 Wien

Der Weg in Richtung Familienfreundlichkeit (Öffentlich)

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zählt europaweit zu den wichtigsten gesellschaftlichen Herausforderungen. Politik und Wirtschaft sind angehalten, gemeinsam laufend entsprechende Initiativen zu setzen. Die Familie & Beruf Management GmbH koordiniert und bündelt diese Aktivitäten auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene. Die europaweite Vernetzung fördert zudem den Wissensaustausch und die Entwicklung von Best Practice-Modellen.

Unser Ziel ist, die optimale Gestaltung einer familienorientierten Lebens- und Arbeitsumgebung.

Zu diesem Zweck konzipiert und entwickelt die Familie & Beruf Management GmbH entsprechende Vereinbarkeitsmaßnahmen.
Unser Leistungsspektrum umfasst Audit-Angebote für Unternehmen, Gemeinden, Hochschulen und Universitäten sowie Gesundheits- und Pflegeinstitutionen, die Förderung bedarfsgerechter Kinderbetreuung sowie die Organisation des Staatspreises „Familienfreundlichster Betrieb“. Mit langjährigem Know-How unterstützen wir Sie bei der Entwicklung und nachhaltigen Umsetzung Ihrer Projekte. Neben Information und Beratung bieten wir auch den Zugang zu Förderungen sowie medienwirksamen staatlichen Gütezeichen und Auszeichnungen.

 

Der Weg in Richtung Familienfreundlichkeit

 

Kurzpräsentation zu den Auditprozessen Audit berufundfamilie und Audit familienfreundlichegemeinde. Welche Vorteile bringt Familienfreundlichkeit im Betrieb bzw. in der Gemeinde? Wie profitieren Mitarbeiter/innen und Bürger/innen von einer familienfreundlichen Personal- bzw. Kommunalpolitik?

 

Wir wollen gemeinsam Familienfreundlichkeit weiterdenken. Erleben Sie den Auditprozess auf eine andere, spielerische und innovative Art und Weise. Erweitern Sie Ihr Netzwerk und tauschen Sie Erfahrungen aus.

Um Anmeldung wird gebeten: anja.mayer@familieundberuf.at