Vienna Calligraphy Center stellt sich vor (Öffentlich)

17 Okt 2018
19:00 - 21:00
Vienna Calligraphy Center - Spießhammergasse 4, 1120 Wien

Vienna Calligraphy Center stellt sich vor (Öffentlich)

Das Vienna Calligraphy Center wurde 2018 von Abd A. Masoud als eine nicht profitorientierte kulturelle Privatinitiative gegründet mit dem Ziel der Öffentlichkeit die Bedeutung des handgeschriebenen Textes, die Bedeutung der Kalligrafie bewusst zu machen, verschiedene Schreibstile in verschieden Sprachen zu zeigen und zu lehren und auf diese Weise Mehrsprachigkeit und interkulturelles Verständnis zu fördern.

 

Vienna Calligraphy Center stellt sich vor

Das Vienna Calligraphy Center stellt für das Publikum kalligraphische Arbeiten aus unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten wie Deutschland, Finnland, Japan, Jordanien, USA, Niederland, Persien und Australien vor. Durch die Vernetzung der Nationen sowie einer Besinnung auf die Schrift als traditionelle Sprache hoffen wir, ein Bewusstsein für die eigene Sprache sowie den Austausch mit anderen Kulturen zu fördern.

Fragen und Anmeldungen bitte unter: office@vccenter.at