Mit uns kommen Sie in die Gänge – Die Fitmacher (Öffentlich)

16 Okt 2018
08:00 - 16:00
dieWerkstaTT - Hofherr-Schrantz-Gasse 4, 1210 Wien

Mit uns kommen Sie in die Gänge – Die Fitmacher (Öffentlich)

Ein sozialökonomischer Betrieb stellt zeitlich befristete Arbeitsplätze für Personen zur Verfügung, die aus den unterschiedlichsten Gründen schon längere Zeit arbeitslos sind. Diese Transitarbeitsplätze werden vom Arbeitsmarktservice und auch anderen Institutionen gefördert. Die TransitmitarbeiterInnen werden dabei unterstützt, wieder eine ungeförderte Beschäftigung zu finden. Sozialökonomische Betriebe arbeiten mit finanzieller Unterstützung des Arbeitsmarktservice.

Trotzdem unterliegen auch sozialökonomische Betriebe der Wirtschaftlichkeit. Die Werkstatt erfüllt alle gewerberechtlichen Voraussetzungen, die zum ordnungsgemäßen Betrieb einer KFZ-Werkstatt vorgeschrieben sind.

 

Mit uns kommen Sie in die Gänge – Die Fitmacher – Wir machen Menschen und Autos Fit

Die KFZ-Werkstatt „dieWerkstatt“ in Wien 21, Hofherr-Schrantz-Gasse 4, wird auf einer riesigen Pinnwand visualisieren, aus welchen Herkunftsländern ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen.  Auch die Sprachenvielfalt im Betrieb wird anhand der gängigsten Begrüßungsformeln demonstriert. Besucherinnen und Besucher erfahren viel über die Reise der Teilnehmenden von ihrem jeweiligen Herkunftsland bis zu uns nach Österreich.

Ähnliche Bilder und Auftritte stellt die Druckerei der REAKTIV „derDruck“ für interessierte Besucherinnen und Besucher zur Verfügung.

 

Soziale Kontakte, Begegnungen und ein gemeinsamer Dialog sind die Basis für angenehmes Miteinander und den Zusammenhalt in unseren Betrieben. Unser Anliegen am Divörsity Tag ist es, die soziale und gesellschaftliche Vielfalt der Menschen abzubilden und ein vorurteilsfreies Klima der Akzeptanz und Wertschätzung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität, am Arbeitsplatz zu schaffen.

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucherinnen und Besucher!

Hier geht’s zur RadStation: REAKTIV dieRadSTATION
Hier geht’s zur Druckerei: REAKTIV derDruck
Hier geht’s zur Werkstatt: REAKTIV dieWerkstaTT