Regenbogenführungen an der Universität Wien (Öffentlich)

18 Okt 2018
16:00 - 17:30, 18:00 - 19:30
Universität Wien - Universitätsring 1, 1010 Wien

Regenbogenführungen an der Universität Wien (Öffentlich)

Die Universität Wien (lateinisch Alma Mater Rudolphina Vindobonensis) ist mit derzeit über 94.000 Studenten und circa 9.700 Mitarbeitern die größte Hochschule in Österreich sowie im deutschsprachigen Raum und eine der größten in Europa. 1365 in Wien gegründet, ist sie die älteste Universität im heutigen deutschen Sprachraum (und die drittälteste in Mitteleuropa nach der (ehemals deutschsprachigen) Karls-Universität Prag und Jagiellonen-Universität in Krakau). Das aktuelle Angebot umfasst derzeit 187 Studien.

 

Regenbogenführungen an der Universität Wien

Führungen zur Geschichte der Homosexualität an der Universität Wien

Heute präsentiert sich die Universität Wien in einem anderen Bild. Inzwischen gibt es zahlreiche Lehrveranstaltungen, in denen Homosexualität, Queer Theory oder queere Kunst unter emanzipatorischen Gesichtspunkten behandelt werden. In diesem Spannungsfeld bewegt sich der Rundgang durch das Gebäude der Universität Wien, der gemeinsam mit dieser von QWIEN – Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte entwickelt wurde.

Auf ca. eineinhalb Stunden bietet Andreas Brunner von QWIEN – Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte einen einmaligen Rundgang an.

 

Um Anmeldung wird gebeten: Anmeldung Regenbogenführung

Ansprechperson: Gerry Schneider, 01-4277 17630