Du bist ein Mensch! Vernetzungsveranstaltung Fair und Sensibel

19 Okt 2018
17:30 - 23:00
Raiffeisen-Forum Wien - Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien

Du bist ein Mensch! Vernetzungsveranstaltung Fair und Sensibel

Der Verein Fair und Sensibel will das „Wir-Gefühl“ in Österreich fördern und damit einen Beitrag zur Erhöhung der inneren Sicherheit in Österreich leisten.

Mit umfassender Information der ortsansässigen Bevölkerung und durch zwischenmenschliche Begegnungen arbeitet Fair und Sensibel an einem fairen und sensiblen Miteinander in Österreich, unabhängig von ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Behinderung und sexueller Orientierung.

Der Verein arbeitet überparteilich und überkonfessionell und ist im gesamten Bundesgebiet tätig.

 

Du bist ein Mensch! Vernetzungsveranstaltung Fair und Sensibel

Wir veranstalten seit 2010 regelmäßig Vernetzungsveranstaltungen im Raiffeisenforum mit mehr als 120 Kooperationspartnern wie Schulen, Kindergarten, Wirtschaft für Integration, Vertretern und Vertreterinnen von verschiedenen ethnischen und religiösen Gruppen sowie körperlich Beeinträchtigen und im Genderbereich.
Ziel ist gegenseitiger Erfahrungsaustausch zur Förderung der Umsetzung der Inklusion.

In diesem Halbjahr der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft wollen wir mit diesem Vernetzungstreffen zum Abbau von Vorurteilen und Berührungsängsten gegenüber zugewanderten und benachteiligten Menschen im Sinne der Förderung der INKLUSION beitragen, und bei ortsansässigen und zugewanderten Menschen das „Wir-Gefühl“ stärken.

Eröffnungsprogramm (ca. 30 Minuten) mit RednerInnen und Musik.

Durch den Abend führen DI Kojo Taylor und Oberst Josef Böck, mit musikalischer Umrahmung des Ghana Ministrel Choirs, dem Fair & Sensibel Musikverband und Senegalesischer Tänzer. Der Abend bietet das perfekte Rahmenprogramm für Vernetzungsgespräche und angenehme Unterhaltungen.

Um Anmeldung wird gebeten: office@fairundsensibel.at oder unter 0664/3929133.