Das DIVÖRSITY-Magazin ist da!

DIVÖRSITY gab der gelebten Vielfalt in österreichischen Unternehmen und Organisationen eine Bühne – und das bereits zum zweiten Mal. Mit über 200 Kooperationspartner*innen und 400 öffentlichen wie auch innerbetrieblichen Aktionen bundesweit, mit dem DIVÖRSITY-Award und dem DIVÖRSITY-Kongress boten die „Österreichischen Tage der Diversität – DIVÖRSITY 2019“ eine große und wichtige Plattform für Diversität in der heimischen Wirtschaft.

 

DIVÖRSITY-Jahrespublikation

Auch mit dem 60 Seiten starken DIVÖRSITY-Magazin möchten wir noch einmal viele Menschen ansprechen und uns bei allen Teilnehmer*innen, Sponsor*innen und Unterstützer*innen bedanken. Selbstverständlich ist die Zeitschrift kostenlos und wir freuen uns, wenn auch Ihre Kund*innen und Ihr Team darin schmökern.

Storys, Interviews und Service

Im DIVÖRSITY-Magazin warten auf Sie spannende Einblicke und Bilder in das Projekt und seine Veranstaltungen sowie Service und Wissenswertes von Expert*innen zum Thema.

Weiters finden Sie in unserem bunten Magazin ein Interview mit Helga Pattart-Drexler über Vielfalt als Werbefaktor, Interessantes über Chancengleichheit, die schon bei der Stellenanzeige beginnt oder Erfahrungen von älteren Mitarbeiter*innen, die eine große Bereicherung für den Betrieb darstellen. Außerdem haben wir die Do’s und Don’ts im Diversity-Management zusammengestellt, Menschen auf der Straße befragt sowie gute und schlechte Zahlen für Sie gefunden.

Online blättern: DIVÖRSITY-Magazin

 

DIVÖRSITY 2020 – Save the Date

Nächstes Jahr werden die „Österreichischen Tage der Diversität – DIVÖRSITY 2020“ vom 5. bis 20. Oktober 2020 stattfinden, bitte merken Sie sich die Aktionstage jetzt schon im Kalender vor.

Wir freuen uns, wenn Sie auch im Jahr 2020 wieder im #teamvielfalt mit dabei sind und mit uns zeigen, dass Vielfalt in der österreichischen Wirtschaft nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern eine große Chance sein kann.

 

Wir bedanken uns herzlich bei unserem Hauptsponsor „Takeda“ sowie den weiteren Sponsoren „Industriellenvereinigung“, „TU Career Center“, „Wien Energie“, „Wirtschaftsagentur Wien“, „FFG“, „Vienna Insurance Group“, „ÖBB“, „ISS“, „NÖGKK“, „Casinos Austria“, „Kühne + Nagel“, „Steiermärkische Sparkasse“, „Palfinger“, „Raiffeisen International“ und „Pfizer“. Ebenfalls danken wir unseren Medienpartnern „Der Standard“, „GELD-Magazin“ und „Lebensart“.
Außerdem unterstützten folgende PartnerInnen die Social-Media-Kampagne #teamvielfalt: „Wirtschaftsverlag“, „medianet Verlag GmbH“, „respACT“, „Austrian Startups“, „Frau im Fokus“, „WEKA Industrie Medien“, „Frauen-Business.at“ und „TirolJobs24“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.