Frau Eckl-Kerber vor dem Logo der Industriellenvereinigung

Dr. Melanie Eckl-Kerber

Dr. Melanie Eckl-Kerber Melanie Eckl-Kerber hat Internationale BWL und VWL an der WU Wien studiert und ihre Dissertation ebendort abgelegt. Berufsbegleitend hat sie ihre Ausbildung mir einem Master für Höhere Lateinamerikanische Studien ergänzt. In der Industriellenvereinigung begann Eckl-Kerber im Jahr 2009 zunächst als Trainee, später als Expertin für Gesellschaftspolitik. Ihre Schwerpunkte umfassen Frauen- und Familienpolitik,…

Dr. Melanie Eckl-Kerber

Melanie Eckl-Kerber hat Internationale BWL und VWL an der WU Wien studiert und ihre Dissertation ebendort abgelegt. Berufsbegleitend hat sie ihre Ausbildung mir einem Master für Höhere Lateinamerikanische Studien ergänzt. In der Industriellenvereinigung begann Eckl-Kerber im Jahr 2009 zunächst als Trainee, später als Expertin für Gesellschaftspolitik. Ihre Schwerpunkte umfassen Frauen- und Familienpolitik, Diversität sowie Themen, welche die zukünftige Entwicklung der Gesellschaft betreffen.

Fotocredits: Industriellenvereinigung